Eine größere Operation war lange Zeit gleichbedeutend mit einer Vollnarkose. Für viele Menschen ein Problem. Sie fürchten sich vor dem totalen Kontrollverlust während der Narkose, haben Angst, nicht mehr aufzuwachen. Doch die Anästhesie hat sich in den letzten Jahren immer weiterentwickelt. Mittlerweile sind sogar Gelenkersatz-Operationen ohne Vollnarkose möglich. Welche Möglichkeiten es gibt und welche Vor- und Nachteile die einzelnen Narkosemethoden haben, das klären wir für Sie.