Hinter Verwirrtheit, Schwindel oder Gedächtnisstörungen muss nicht immer ein Schlaganfall stecken. Ursache kann ein Natrium-Mangel sein. Aber der wird oft übersehen.