In dieser Woche reisen wir durch den Westen der „Grünen Insel“. Der Wild Atlantic Way führt uns von Connemara bis zur Halbinsel Dingle. Eine Reise voller Kontraste, mit der, durch Naturgewalten des Ozeans geformten, verlassenen Küstenlandschaften und der schillernden belebten Grafton Street, auf der schon Ed Sheeran sein "Galway Girl" fand. Wir starten in der vermeintlich irischsten Region Irlands. Uns erwarten beeindruckende und wunderschöne Landschaften, vor allem in einer Variation, die man so nur selten findet. Faszinierende Moorlandschaften, weite Seen und eine imposante Berglandschaft darf Connemara sein Eigen nennen.