Typisch für Irlands Küstenorte - auf der Speisekarte stehen jede Menge Fisch und Meeresfrüchte. Der Geschmack Irlands ist eben nicht nur Lamm und Irish Stew. Im Westen liebt man die Auster so sehr, dass man ihr zu Ehren jedes Jahr verschiedene Festivals und Märkte feiert. Auch jenseits der Festivals steht die Auster auf der Speisekarte, am liebsten serviert mit Guinness! Unterwegs mit dem Austernfischer lernen Gäste dass es mit den Austern so ein bisschen ist wie mit gutem Wein: Herkunft, Lage und ein erfahrener Austernzüchter machen die Qualität!