Über 50 Erzeuger*innen in Hessen produzieren Weihnachtsbäume. Mehr als 220 Hektar werden so bewirtschaftet. Karl-Wilhelm Fladerer aus Haiger ist einer der Produzenten. Er baut seine Bäume nach ökologischen Standards an, ohne Spritzmittel und ohne Einsatz von Kunstdünger. Am Freitag und Samstag vor dem 3. und 4. Advent öffnet er seine Schonungen und lädt ein, sich einen Weihnachtsbaum selbst zu schlagen.