Alljährlich am 25. November findet er statt, der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Unter dem Motto „Orange your city“ beteiligen sich viele Institutionen, um mit Aktionen auf diesen Tag aufmerksam zu machen. Orange ist die Kampagnenfarbe der Organisation „UN Women“ der Vereinten Nationen. Viele repräsentative Gebäude werden deswegen am Mittwoch in orange angestrahlt. Auch die Frankfurter Polizei beteiligt sich und lässt ihr Foyer im Polizeipräsidium ebenfalls in orangem Licht erstrahlen. Ratgeber-Reporter Jens Kölker ist vor Ort, um mit den Verantwortlichen über dieses Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu sprechen und zu klären, warum es nötiger ist denn je.