Für den perfekten Kaffee braucht es nicht unbedingt eine teure Kaffeemaschine. Eine vollmundige Tasse gelingt auch per Hand. Aber auf die richtige Bohne kommt es an! Kaffee-Liebhaber Sebastian Schulz weiß, worauf man achten muss und wie man den perfekten Kaffee hinbekommt. Schließlich betreibt seine Familie das traditionsreiche Wiener Kaffeehaus „Maldaner“. Sebastian Schulz hat sich mit seiner eigenen Rösterei selbstständig gemacht. Frisch geröstet wird bei ihm immer montags und er ist ein echter Fan davon, den Kaffee per Hand aufzubrühen - so, wie Oma es früher auch gemacht hat. Genau das und noch vieles mehr kann man in seinen Workshops lernen. Ratgeber-Reporter Jens Kölker stattet ihm einen Besuch ab. Was macht den Geschmack eines guten Kaffees aus und welchen Anteil daran hat das richtige Rösten?