Im Wald gibt es Pilze gerade wieder in Hülle und Fülle. Wer die schmackhaften Schwämme jetzt selbst sammeln und gefahrlos genießen möchte, sollte aber ganz genau über sie Bescheid wissen. Schnell hat man zum Beispiel einen Knollenblätterpilz mit einem Champignon verwechselt. Das kann tödlich enden. Selbst auf Handy-Apps zur Pilzbestimmung sollte man sich lieber nicht verlassen.