Alle, die mit dem Auto lange Strecken zurücklegen, sollten dabei die Gefahr eines Sekundenschlafs nicht vernachlässigen. Jeder möchte möglichst schnell am sonnigen Ziel ankommen, doch Müdigkeit am Steuer zählt zu den häufigsten Unfallursachen. Ratgeber-Reporterin Maike Tschorn hat sich bei den Expert*innen des ADAC wichtige Tipps für lange Fahrten geben lassen. Unter der Überschrift "Lebensgefährlicher Blindflug" gibt der ADAC Tipps, um Sekundenschlaf zu vermeiden. Infos unter: www.adac.de/verkehr/verkehrssicherheit/verkehrsmedizin/muedigkeit-sekundenschlaf-auto