Im März hatte die Bundesregierung aufgrund der Corona-Pandemie eine weltweite Reisewarnung ausgesprochen. Nun will die Bundesregierung Reisen innerhalb Europas wieder ermöglichen. Ab dem 15. Juni sollen die Reisewarnungen für 31 europäische Länder fallen und durch sogenannte Reisehinweise für die einzelnen europäischen Länder ersetzt werden. Was das nun für unseren Urlaub bedeutet und wie es um den bereits gebuchte Reisen steht, das klärt unser Reiserechtsexperte Kay Rodegra.