Es ist ein bisschen wie beim Arzt. 16 kaputte Toaster, Bildschirme, Lampen und ihre hoffnungsvollen Besitzer sind schon da und weitere werden noch kommen. Man wird hier aufgerufen. Die ehrenamtlichen Reparateure aus Oberursel haben viel vor. Viele Geräte sind wieder in Gang zu bringen und damit weiter zu nutzen, denn wegwerfen geht Daniel K. und seinen Co-Reparateuren heftig gegen den Strich. Oberursel repariert Adressen zu Reparatur-Initiativen: www.oberursel-repariert.de www.repaircafe.org www.reparatur-initiativen.de