Seilspringen ist Ganzkörpertraining. In nur 10 Minuten verbrennt der Körper durchschnittlich 150 Kilokalorien. Da kommen Radfahren, Schwimmen oder Joggen nicht mit. Außerdem macht Springen glücklich, sagt Mira Waterkotte, mehrfache deutsche Meisterin im Rope skipping. Sie hat Menschen auf der ganzen Welt das Seilspringen beigebracht und ist fest davon überzeugt mit ihrer Sportart die Welt ein Stückweit besser machen zu können.