Banken und Finanzdienstleister könnten starken Einfluss auf die ökologische Wende nehmen, wenn sie aufhören würden, in klimaschädliche Projekte zu investieren – und genau das fordert die Bewegung “Fridays for Future” in einem Protestmarsch durch das Frankfurter Bankenviertel. Ratgeber-Reporter Jens Kölker ist an der EZB, einem der Ausgangspunkte für die Sternmärsche. Wie können Banken das Klima positiv beeinflussen und was kann darüber hinaus jeder Einzelne von uns fürs Klima tun?