Er wächst unter der Erde und veredelt jedes Menü – weißer und schwarzer Trüffel! Die wertvollen und intensiv schmeckenden Pilze können sogar richtig vielseitig eingesetzt werden. Bei den "Trüffelfreunden" in Rodgau gibt es die Delikatesse in Wein, Honig, Öl und in noch vielen weiteren Varianten zu genießen. Und natürlich auch ganz pur! Live-Reporter Jens Kölker erfährt bei den Trüffelfreunden Daniel Rebell und Francesco Spezzano, was eigentlich der Unterschied ist zwischen weißem und schwarzem Trüffel und er darf sogar auch mal kosten.