Schon ohne Corona-Lockdown plagen sich etwa 8 Millionen Menschen in Deutschland mit Ein- und Durchschlafstörungen. Und mit Homeoffice, Homeschooling und Kurzarbeit wird es nicht besser. Helfen sollen Melatoninsprays oder Orthomol Nemuri – ein Heißgetränk, das unseren Schlaf unterstützen soll. Influencer*innen bewerben das Mittel stark auf Instagram. Wir fragen bei einem Schlafpsychologen nach: Wirken diese Mittel und was ist dran an der Aussage, dass Melatonin uns vor dem Virus schützen kann?