Wer einen Schlaganfall erleidet, muss so schnell wie möglich in ein Krankenhaus gebracht werden – am besten auf eine sogenannte "Stroke Unit". Nur nach schnellem Handeln besteht die Chance, eine bleibende Hirnschädigung zu verhindern. Wie erkennt man einen Schlaganfall und was ist sofort zu tun? Der Schlaganfall gehört in Deutschland zu den dritthäufigsten Todesursachen. Die erste Zeit nach einem Schlaganfall entscheidet über das Ausmaß der Zellschäden im Gehirn. Daher: Bei einem Schlaganfall-Verdacht bitte sofort den Notruf 112 alarmieren!