Täglich trainieren die Leichenspürhundeführer Andreas Georgi und Frank Lammers mit ihren Hunden im Wald bei Mühlheim. Mehr als 20 Jahre arbeiten die beiden Polizisten schon zusammen und können sich an so manch skurrilen Einsatz erinnern. Beispielsweise an einen Fall im Odenwald. Die Leiche liegt im Wald, doch die Hand des Toten fehlt. Werden die Hunde fündig und was ist tatsächlich geschehen?