Die Ferien sind zu Ende, und neue Erstklässler*innen werden eingeschult. Ein großer Schritt, der auch mit Ängsten und Sorgen verknüpft ist. Gerade – und auch wegen der Corona-Pandemie. Was erwartet die neuen Schüler*innen und auch deren Eltern und wie können Eltern ihre Kinder am besten auf diesen neuen Abschnitt vorbereiten? Das erfährt Ratgeber-Reporter Jens Pflüger an einer Grundschule in Dreieich.