Bereits seit einigen Wochen sind die Schulen geschlossen und der Unterricht findet Zuhause statt. Seit dieser Woche werden zwar die Abschlussklassen wieder in der Schule unterrichtet, doch für alle anderen geht das Homeschooling weiter. Das stellt so manchen Schüler, seine Familie und auch den Lehrer vor Herausforderungen. Schüler brauchen das passende technische Equipment, ein stabiles Internet-Netzwerk und nicht zuletzt ein ruhiges Plätzchen. Lehrer müssen von jetzt auf gleich ihren Unterricht online abhalten. Doch auf welcher Plattform und mit welchen Programmen? Wir haben eine Familie in ihrem Homeschooling-Alltag begleitet.