Zuerst zwickt es nur ein bisschen in der Schulter, plötzlich sind Alltagsbewegungen nur noch unter Schmerzen möglich. Eben mal schnell die Jacke anziehen oder eine Kaffeetasse aus dem Schrank holen – unmöglich. Jeder zehnte Deutsche leidet unter Schmerzen in der Schulter. Die Gründe können sehr unterschiedlich sein. Oft steckt eine Verengung im Schultergelenk dahinter, ein sogenanntes Impingement-Syndrom. Woher es kommt und wie man seinem Schultergelenk wieder mehr Platz verschaffen kann, darüber sprechen wir mit unserem Schulterexperten.