Es geht aufs Schiff. Am östlichsten Landzipfel Nordhollands liegt das Hafenstädtchen Enkhuisen am IJsselmeer. An einigen der Kais liegen historische Plattbodenschiffe. „Mit diesen Schiffen zu segeln, ist nichts für Weicheier“, sagt Kapitän Jan Brauer. Dazu braucht es Menschen mit Liebe zu Wind, Wetter und dem weiten Horizont. Jan Brauer und seine Mannschaft stechen mit einer Gruppe deutscher Gäste in See. Sie verbringen auf der Bree Sant eine Woche mit Segeln. Anpacken und Mitmachen inklusive.