Zweidrittel der Bevölkerung bei uns haben eine zu niedrige Vitamin D Versorgung. Gebildet wird Vitamin D, wenn wir an die Sonne gehen. Aber das geschieht offenbar zu wenig. Dabei ist das Vitamin wichtig, besonders für Knochen, Muskeln und Immunsystem. Viele Ärzte raten deshalb zu Tropfen oder Tabletten, um die Speicher zu füllen.