Der Seewinkel – im Osten des Neusiedler Sees, ist der landschaftlich wohl spannendste Teil. Hier geht es mit Nationalpark-Rangerin Tina auf Safari durch die Puszta – eine baumarme Steppe, die sich bis nach Ungarn zieht. Die Grenze ist hier ganz nah. Und es ist gar nicht leicht, so eine riesige Fläche zu pflegen. Aber der Nationalpark hat seine ganz eigene Strategie, wie der Blick vom Aussichtsturm zeigt. Auch stellt sich Isa einer ganz persönlichen Herausforderung. Nach 25 Jahren ist sie das erste Mal wieder auf dem Rücken eines Pferdes.