Wir fahren in den Süden, nach Heiligenbrunn. Ein besonderer Ort mit einem besonderen Wein. Denn im Südburgenland wächst der Uhudler. Doch an diesem Wein scheiden sich die Geister. Die einen lieben ihn, die anderen eher nicht so. Und ganz typisch hier in der Weingegend sind Kellerstöckl. Es ist spannend zu sehen, dass sie, im Gegensatz zu früher, heute ganz anders genutzt werden.