Campen - das klingt nach Schlafsack, Kochgeschirr und Klappstühlen, nach Nächten unter freiem Himmel und der immerwährenden Angst vor schlechtem Wetter. Aber das geht auch ganz anders. Im Basecamp in Bonn bleibt der Platz bei jedem Wetter trocken. Und der Himmel über den Gästen ist immer blau – jedenfalls soweit die Fotowand reicht. Auf jeden Fall ist jeder Camping-Wagen ein Unikat. Und eines ist sicher: Hier übernachten Leute, die alles sind – nur keine echten Camper!

Leider können wir im Moment nicht so reisen, wie wir gerne würden. Aber träumen ist erlaubt und planen natürlich auch. Um schon mal Lust zu machen auf die nächste Reise, stellen wir einige ganz besondere Hotels an verschiedenen Orten der Welt vor.