Im Seebad Warnemünde an der Ostsee, nur einen Möwenschrei von Werftkränen und Fischkuttern entfernt, stapeln sich 67 ausrangierte Überseecontainer zu einer stylischen Herberge. Darin untergebracht sind 64 Zimmer mit 188 Betten - vom Schlafsaal bis zur Suite. Man übernachtet, wo einst Bananen lagerten. Die Möbel und Einrichtungen sind von Architekt*innen extra entworfen worden. Ein weiteres Schmankerl wartet direkt neben dem Dock Inn: Eine Kletterhalle mit 400 Quadratmetern und 2000 Klettergriffen.

Leider können wir im Moment nicht so reisen, wie wir gerne würden. Aber träumen ist erlaubt und planen natürlich auch. Um schon mal Lust zu machen auf die nächste Reise, stellen wir einige ganz besondere Hotels an verschiedenen Orten der Welt vor.