Jährlich fallen in Deutschland über 50 Millionen Tonnen Bauschutt an. Eine riesige Ressource, die bisher auf irgendwelchen Deponien landete. Gegen diese Verschwendung und Umweltverschmutzung wollten Lea Schücking und Leya Bilgic etwas tun und entwickelten ein Verfahren, bei dem aus Bauschutt glänzend schöne Fliesen für Küche und Bad werden.