Nur schnell noch das Unkraut zupfen, schon ist es passiert und es zieht drei Tage lang im Rücken. Wer viel im Garten arbeitet, der weiß, dass das auf die Knochen gehen kann. Oft muss man sich bücken oder schwere Dinge schleppen und schnell hat man Knie- oder Rückenschmerzen, einen Hexenschuss oder Schulterprobleme. Doch wie schütze ich mich? Wir geben Tipps, wie der Garten fast zum Fitnessstudio wird.