Der Einsatz von Streusalz im Winterdienst ist umstritten. Es greift die Metallteile von Autos oder den Beton von Brücken und Gebäuden an. Gerade auch beim Einsatz im privaten Bereich kann es Gewässer versalzen, Pflanzen und Bäume angreifen und auch die Pfoten von Haustieren und Wildtieren schädigen, die da entlanglaufen. Doch was sind die Vor- und Nachteile der Alternativen von Streusalz? Wir haben den Winterdienst in Frankfurt bei einer Schicht begleitet.