Pferdereiten mal anders – ganz ohne lebendes Pferd und ohne teure Reitstunden. Beim Trend „Hobby-Horsing“ reitet man nämlich auf einem Steckenpferd, das man sich sogar mit einfachen Mitteln selbst basteln kann. Der Sport ist nicht minder anstrengend als das Reiten auf einem echten Pferd. Schließlich laufen und springen hier die Reiter*innen selbst.