Seit Beginn der Corona-Pandemie arbeiten viele Angestellt*innen von Zuhause aus. Um ihre Mitarbeiter*innen zu kontrollieren, greifen einige Arbeitgeber*innen zu Überwachungssoftware – aber das ist nicht immer ganz legal. Wir klären, was technisch möglich ist, was Chef*innen dürfen – und was Arbeitnehmer*innen nicht hinnehmen müssen.