Kein Sommer ohne Eis – aber viele Sorten aus dem Supermarkt oder vom Kiosk gehen zu Lasten der Umwelt. Während Palmöl auf den Zutatenlisten seltener wird, setzen die Hersteller immer öfter auf das "Trendfett" Kokosöl. Das sorgt für Cremigkeit, schadet aber der Umwelt. Viele Eissorten werden zudem mit Produkten ohne Zertifizierung hergestellt, d. h. es gibt keine Anforderungen an soziale oder ökologische Standards und so werden auch Öle importiert, die hier produziert werden könnten.