Eine der häufigsten chronischen Erkrankungen in Deutschland ist die Fettleber. Wenn sie sich nicht durch übermäßigen Alkoholkonsum entwickelt, tritt sie als Folge schlechter Ernährung auf. Vor allem versteckte Zucker stellen ein Risiko dar. Die Erkrankung hat keinen direkten Zusammenhang zu sichtbarem Übergewicht, auch schlanke Menschen können eine Fettleber haben. Folgeerkrankungen reichen von Leberentzündung über Leberzirrhose bis zu Leberkrebs.