Wer auf Facebook unterwegs ist, kennt das: Plötzlich erscheint wie zufällig Werbung für Produkte, für die man sich kürzlich auf einer ganz anderen Website interessiert hat. Zufall? Sicher nicht! Denn viele Seiten, auf denen wir im Internet surfen, enthalten unsichtbare Bausteine, die unsere Aktivitäten automatisch an Facebook übermitteln. Doch wie lässt sich nachvollziehen, wohin Facebook uns im Netz verfolgt? Und was tun, um es zu verhindern? Wir machen den Selbstversuch!