Zu den häufigsten Unfällen im Kindesalter gehören Verbrennungen und Verbrühungen. Eine Tasse heißer Tee kann bereits bis zu 30 Prozent der Haut verbrennen. Lebensgefahr besteht jedoch bereits ab einer Ausdehnung von ca. zehn Prozent. Diese Gefahr wird oft unterschätzt. Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sind die richtigen und ab wann sollte man unbedingt den Notarzt alarmieren?