Schäden in Höhe von vier bis fünf Milliarden Euro, so schätzen Versicherungen, werden pro Jahr von den Versicherungsnehmern erschlichen. Das sind etwa zehn Prozent der Gesamtschadenssumme und belastet jeden Haushalt jährlich mit rund 50 Euro. Welche Strafen drohen und warum so geringes Unrechtsbewusstsein existiert, klären wir heute für Sie.