Eine große Aktion mit vielen freiwilligen Helfern war zur Aufforstung im Revier Groß-Umstadt geplant, dann kam der zweite Lockdown. Doch das Team des Forstamts ist mit der Unterstützung des Eichelhähers fest entschlossen, die Pflanzaktion trotzdem durchzuführen und so dem Wald zu helfen