Ab dem 29. Januar 2021 wird auf der Großen Mühlenkopfschanze in Willingen wieder gesprungen. Der Weltcup findet statt, aber diesmal ohne die beflügelnden Anfeuerungsrufe der Fans. Still wird es zwar werden, aber sicher nicht minder beeindruckend. Ratgeber-Reporter Kai Fischer hat sich auf die weltweit größte Skisprungschanze getraut. Ganz schön hoch, da oben. Wie wird die Schanze präpariert, welche Top-Athleten sind in diesem Jahr mit dabei und wann werden die Springen im Fernsehen übertragen bzw. live gestreamt?