Ungefähr 800.000 Deutsche leiden unter einer Redeflussstörung: Sie stottern. Es gibt vielfältige Therapiemöglichkeiten, die alle ein großes Ziel verfolgen: endlich flüssig sprechen können.