Camping ist das Ding im Corona-Sommer 2020. Da die Campingplätze oft ausgebucht sind, denken sich viele: „Warum nicht einfach wild campen? Da stören wir doch niemanden!“. Doch das ist in Deutschland meist verboten, die Rechtslage kniffelig. Wir wollten wissen: Was ist erlaubt und was nicht? Was kann ich machen, wenn die Campingplätze überfüllt sind? Und darf ich eigentlich in meinem Auto schlafen?