Entspannung für Körper, Geist und Seele, vor allem an kalten Wintertagen - das versprechen Infrarotkabinen für den heimischen Gebrauch. Die „Saunen“ werden bis zu 60 Grad warm und sollen sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken. Wir machen den Test: Wie ist das Handling der Kabinen? Welche räumlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein und worin unterscheiden sich die Infrarot-Saunen von einer herkömmlichen Sauna?