Bereits vor 100 Jahren fand der Pfarrer und Bäderarzt Sebastian Kneipp heraus, dass Güsse mit kaltem Wasser gut für den Körper sein können. Bekannt ist vor allem das Wassertreten. Eine beliebte Anwendung zum Kneippen ist aber auch der Armguss. Und den kann man ganz leicht auch zu Hause durchführen. Er stärkt das Immunsystem, erfrischt, macht munter und fördert die Durchblutung. Genau richtig für die heißen Tage.