Häuser und Wohnungen sind ein rares Gut und die Preise für viele kaum zahlbar. Und so versuchen einige bei einer Zwangsversteigerung ihr Glück. Doch hier kauft man sprichwörtlich die Katze im Sack, denn viele Mängel kann man nicht überprüfen und die Geschäftspraktiken sind zum Teil recht dubios.