Hauterkrankungen wie die Schuppenflechte belasten die Betroffenen im Alltag sehr. Hilfe suchen sie dann bei Dermatolog*innen, wie Hautärztin Dr. Susanne Greve aus Darmstadt. Sie versucht, die Erkrankung, an der zwei Millionen Deutsche leiden, für Betroffene erträglich zu machen. Ihr Patient Leonhardt Kethorn leidet schon seit seinem zwölften Lebensjahr an der Schuppenflechte, auch Psoriasis genannt. Sie ist zwar bislang nicht heilbar, aber dank neuer Medikamente oft gut zu behandeln.