Otto kocht vor Wut. Als Vater eines unehelichen Kindes darf er zwar Alimente zahlen, aber Rechte hat er keine. Obwohl Oma Färber und Margot dringend Ottos Hilfe benötigen würden, kann er beim besten Willen nicht die Nachtschicht übernehmen.

Er besucht nämlich einen Kurs für ‚werdende Väter‘.

Besetzung:
Magda Schneider Brigitte Grothum
Margarethe Färber Brigitte Mira
Margot Färber Gabriele Schramm
Otto Krüger Günter Pfitzmann
und andere
nach einer Idee von Heinz Oskar Wuttig