Das Ruppiner Land. Prachtvolle Schlösser, faszinierende Natur, fesselnde Geschichte! Das sind schon mal drei Gründe, um hierher zu kommen. Wer sich auf den Weg in die wundervolle Landschaft etwa 80 Kilometer nordwestlich von Berlin macht, wird noch viele mehr entdecken. Den schrägen Bildhauer Tony Thorrilhon in Rheinsberg zum Beispiel oder Fischer Büchner, der schon in siebter Generation auf dem Stechlin seine Maränen fängt.