Sein Ur-Ur-Großvater schickte den ersten Wetterbericht von den Azoren aus aufs Festland nach Lissabon und machte damit die Azoren auch hierzulande bekannt. João Luis Cogumbreiro erzählt vom Mythos des beliebten Azoren-Hochs.