Dieser Streifzug führt zur kleinsten und zur längsten Brücke der Stadt, zur ältesten und zur romantischsten - und sogar zur tierischsten. Wer weiß schon, an welcher Brücke sich der Waldkauz am wohlsten fühlt? Fast 1000 Brücken hat Berlin. Imposante Bauwerke wie die Glienicker Brücke, die Potsdam und Berlin verbindet.

Endlos lange Brücken wie den Schwedter Steg in Prenzlauer Berg, der über S-Bahngleise hinweg vom Mauerpark ins Nordische Viertel führt. Prominente Studiogäste erzählen von ihren schönsten Unterwegs-Erlebnissen. Mit dabei sind unter anderem Schauspielerin Carmen-Maja Antoni, die ehemalige BVG-Vorstandsvorsitzende Sigrid Nikutta, die Sängerin Angelika Mann, die Kreuzköllner Szenegrößen Ades Zabel und Biggy van Blond, Autopapst Andreas Keßler und rbb-Moderatorin Patricia Pantel sowie Autor und Architekturkritiker Nikolaus Bernau. Ein Stadtspaziergang zum Staunen und Nacherleben.

Ein Film von Ulrike Licht und Svenja Weber
Sendung: hr-fernsehen, "Eine Brückentour durch Berlin", 17.07.2021, 21:45 Uhr