Alternative Heilverfahren wie die der Homöopathie werden immer beliebter – und sind umstritten wie nie. Nichts als Placebo, sagen die Kritiker und verweisen auf die Studienlage. Die Befürworter auf der anderen Seite glauben an die „sanfte Medizin“ oder eine nichtmaterielle, spirituelle Heilkraft. Philipp Engelmacht will herausfinden, warum sich auch ansonsten sehr rationale Menschen plötzlich für die Einnahme von Zuckerkügelchen entscheiden.

Er möchte wissen: Welche Rolle spielt der Glaube dort, wo das Wissen endet? Und brauchen wir vielleicht sogar beides, um gesund und mit uns und unserem Körper "im Reinen" zu sein?


Sendung: hr-fernsehen, "Engel fragt", 01.04.2021, 21:45 Uhr