Job, Familie, Hobbys, Haushalt und dann auch noch das Handy… Stressoren gibt es in unserem Leben genug, und stressbedingte Krankheiten nehmen immer mehr zu. Aber sind wir nicht eigentlich selbst schuld? Es ist doch ganz einfach: Handy aus, Arbeitsstunden reduzieren, ab und zu meditieren. Doch wie einfach ist es wirklich, dem heutigen Stress aus dem Weg zu gehen?

Wie gut können Methoden wie Meditation und Achtsamkeit helfen, regelmäßig wieder "runter zu kommen"? Für die Sendereihe "Engel fragt" sieht sich Anne Chebu den Alltag einer berufstätigen Mutter an und spricht mit Menschen, die ganz bewusst versuchen, ihren Stress zu reduzieren. In einem Achtsamkeitsseminar lernt sie, wie das vielleicht gehen könnte.

Sendung: hr-fernsehen, "engel fragt", 17.12.2020, 21:45 Uhr